Rüttelplatte

Die Rüttelplatte hat einen großen Effekt auf die Muskulatur und das Knochenwachstum.  Entwickelt wurde sie ursprünglich für die Raumfahrt, allerdings wurde das Training inzwischen auch häufig bei Patienten mit Osteoporose angewendet. Je nach Erkrankung kann das Training auf der Rüttelplatte variieren, wobei die Frequenz individuell nach der Zielsetzung die Sie vorher mit Dr. Schweizer besprochen haben, angepasst wird. Auch in der Rehabilitation nach Verletzungen und Schmerzsyndromen wird die Rüttelplatte angewendet.

Der Muskelaufbau ist um ein vielfaches höher als bei konventionellem Training, da alle Muskelfasern gleichzeitig aktiviert werden und gleichzeitig wird auch die Koordination geschult. Zusätzlich ist auch ein Vibrationstraining speziell für Bändern möglich das mit nur wenigen
einfachen Hilfsmitteln ausgeführt werden kann.
Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen.